Der erste Besuch

Bitte bringen Sie zu ihrem ersten Besuch sämtliche Befunde und Röntgenbilder Ihres Hundes sowie Medikamente, die sie

momentan verabreichen mit.

 

Bitte setzen sie keinesfalls ohne Absprache mit Ihrem Tierarzt Medikamente ab, es ist für die Befundung und Einschätzung

der Situation nicht notwendig und kann den Therapieansatz unter Umständen sogar erschweren.

 

Der erste Eindruck ist auch bei Hunden oft entscheidend, daher bringen Sie bitte zu den ersten Terminen beste Leckerchen

mit, das schafft eine lockere Atmosphäre und überzeugt meistens auch misstrauische Kandidaten.

 

Für die Arbeit am Unterwasserlaufband ist ein Brustgeschirr eine gute Sache, auch hier werden Leckerchen oder ein tolles

Spielzeug als Motivationsverstärker benötigt. Vor der Arbeit auf dem Unterwasserlaufband sollten Sie keine großen

Wanderungen machen, die Muskulatur ist dann ermüdet und kann nicht befriedigend trainiert werden.

 

Nach jeder Behandlung gehen Sie am Besten noch eine kleine Runde zum Lösen und gönnen Ihrem Hund für den restlichen

Tag Ruhe.


Hundephysio Kressbronn der erste Besuch